0



Neben den beiden neuen Flaggschiffen Galaxy S7 und Galaxy S7-edge, hat Samsung auch Mid-Range Smartphones wie dem Galaxy J7 (2016) einen neuen "Anstrich" verpasst.


Den Gerüchten nach, soll das Galaxy J7 (2016) ein 5.5-Zoll HD Super AMOLED-Display verbaut haben und über einen 1.7GHz Octa-Core Exynos 7870 SoC als Antrieb besitzen. Micro-SD und Android 6.0.1 Marshmallow sollen ebenfalls vorhanden sein. Gepaart mit 2GB RAM, 16GB internen Speicher und einer 13-MP-Kamera auf der Rückseite und 5-MP an der Vorderseite, LTE, sowie einem 3000mAh-Akku, soll das neue Mittelklasse-Smartphone ca. $ 300 kosten.
Das Galaxy J7 wird den ersten Pressebildern nach ein Vollmetall-Gehäuse besitzen, was zumindest als einen Fortschritt gegenüber dem Vorjahresmodell mit Plastik-Gehäuse, gewertet werden kann - es sieht auch hübscher aus.




Die Presse-Bilder hier beziehen sich auf das chinesische Modell des Galaxy J7. Wann und ob auch in dieser Form das Modell auf den internationalen Markt kommen wird, ist derzeit noch unbekannt. Verglichen mit dem Vorjahresmodellen, darf aber mit einem internationalen Verkauf gerechnet werden.
Q.
Quelle

Next
Neuerer Post
Previous
Älterer Post

Kommentar veröffentlichen

 
Top