0


Huawei`s kommendes Smartphone "Honor V8" wurde bei der chinesischen Regulierungsbehörde TENAA gesehen und hat dabei die meisten Spezifikationen offenbart.


Das Honor 8 war in den letzten Wochen ein paar mal Gegenstand verschiedenster Gerüchte. Laut dem Eintrag bei TENAA wurden drei Varianten des Gerätes von der staatlichen Behörde zertifiziert: das KNT-AL10, KNT-TL10 und KNT-AL20. Während die ersten beiden sich nur als Farbvarianten unterscheiden, bietet die dritte Variante einen aktualisierten Prozessor, Display, und internen Speicher.

Die beiden Honor V8-Modelle KNT-AL10 und KNT-TL10, werden von einer 2,3 GHz Octa-Core-CPU betrieben. Laut Eintrag sind noch ein 5,7-Zoll-Full-HD-Display, 4GB RAM und 32GB interner Speicher als auch ein 3.400mAh Akku zu sehen.

Für gute Bilder soll ein 12MP Dual-Kamera-Setup an der Rückseite sorgen, während an der Vorderseite eine 8MP-Kamera für perfekte selfies vorhanden sein wird. Die Abmessungen der beiden Modelle betragen jeweils 157,00 × 77,60 × 7,75 mm. Auch das Gewicht hält sich mit 170 Gramm in Grenzen. Beide Modelle haben laut Eintrag bereits Android 6.0 Marshmallow an Board, Lollipop wäre ohnehin nicht akzeptabel gewesen.

Das Honor V8 KNT-AL20 Modell hat die selben Spezifikationen bis auf den Prozessor, Display und internen Speicher. Hier kommen eine 2.5GHz Octa-Core-CPU, ein QHD-Display und 64 GB internen Speicher zum Einsatz. 

Das Honor V8 wird in den Farben Gold, Silber und Rose-Gold erhältlich sein. Offizieller Launchtermin ist der 10. Mai 2016.  

Q.

via

Kommentar veröffentlichen

 
Top